Folgen Sie uns:

Titanbet Testbericht 

 

Titanbet wurde vor acht Jahren in dem unabhängigen Staat Antigua und Barbuda gegründet. Seine Dienstleitungen sind vor allem nach der umfangreichen Wettangebot, sowie nach der Sicherheit der Kundendaten gerichtet.

In unserer Testbewertung haben wir sowohl die Stärke, als auch die Schwäche des Buchmachers detailiert analysiert. Diese können wir auf die folgenden reduzieren:

 

  • Ganz lobenswert können wir die Tatsache bestimmen, dass der Buchmacher keine zusätzlichen Gebühren bei der Einzahlungen erhebt
  • Bei Titanbet kann man eine Vielfalt an Wettmöglichkeiten finden
  • Der Buchmacher hat seinen Kunden auch ganz interessante Bonusmöglichkteiten zur Verfügung gestellt
  • Der Quotenschlüssel können wir auch als sehr gut bezeichnen
  • Manchmal dauert es aber eine Weile bis die Webseite geladen wird
  • Die Echtzeitwetten lassen sich als eher mittelmäßig bezeichnen
  • Der Buchmacher nimmt keine Wettkunden aus Deutschland mehr und hat darauf auf seiner Webseite nicht hingewiesen

 

So können wir Titanbet als einen relativ erfahrenen und alteren Buchmacher im Verlgeich zu siner Konkurrenten bezeichnen, die nicht so lange Geschichte in der Wettindustrie haben. Und obwohl seine Testergebnisse hinsichtlich der Wettquoten vor Jahren nicht so konkurrenzfähig waren, hat der Buchmacher in letzter Zeit diese erhöht und somit sie attraktiever gemacht.

 

Es ist hier auch wichtig zu beachten, dass Titanbet seit 2 Jahren keine deutschen Kunden mehr annimmt, was bis heute auf  seiner Webseite noch nicht argumentiert ist. Jedoch können schweizerische oder österreichische Wettkunden bei dem Wettanbieter ein Konto eröffnen.

Detailierte Testbwertung von Titanbet

Wie wir Ihnen schon mitgeteilt haben, wurde Titanbet noch im Jahr 2009 in Antigua und Barbuda gegründet und verfügt seitdem über eine Lizenz von der jeweiligen Financial Services Regulatory Comission.

 

Außerdem ist Titanbet besonders in England als einen Pferderennen Sponsor tätig.

 

Der Buchmacher gehört auch zu Playtech, der einer der berühmtesten Softwareentwickler im Hinsicht auf den Wettenbranche in der ganzen Welt ist. Playtech ist auch auf die Londoner Börse aufgelistet.

 

Und obwohl sich der Hauptsitz des Buchmachers in Zypern befindet, befindet sich seinen in den Philippinen. Dies beweist die Tatsache, dass das Wetteunternehmen seine Tätigkeit weltweit ausübt und Mitarbeiter in vielen Ländern hat.

 

 

Webseite von Titanbet (Ergebnis: 73/100 Punkte)

 

Wie viele andere Wettanbieter hat Titanbet schwarze und graue Farben für seine Webseite gewählt. Die gleiche Farbpalette ist auch bei den populären Buchmacher wie Betway, ComeOn oder Bwin zu bemerken.

 

Ganz oben auf der Webseite sind die Wetten nach verschiedenen Bereichen geordnet. So kann man unter Casino, Sport- oder Echtzeitwetten und Games wählen. Nachdem man zum Beispiel auf Sportwetten gecklickt hat, kann man sich auch die Wetten der untershiedlichen Sporten auf dem linken Bereich der Webseite ansehen.

 

Nur mit einem Klick auf den gewünschten Sport, wird das jeweilige Programm mit Wettmöglikeiten und Wettquoten geöffnet. Etwas rechts werden auch viele Promotionen, die Wett- oder Casinobonuse und andere nacheinander gezeigt. Diese lassen sich relativ oft wechseln, was eigentlich ziemlich zerstreuend wirken kann. 

 

Vielleich genau wegen dieser animierten Werbungen dauert es ein bisschen, bis die Webseite sich ladet. In diesem Sinne können wir sagen, dass der Buchmacher noch einiges zu verbessern hinsichtlich der Webseite hat.

 

Dieser Eindruck wird ebenfalls nach Eröffnung der Echtzeitwetten Bereich bestätigt. Wenn man sich die Live Wetten ansehen möchte, muss man bestimmt manchmal zu lang warten, bis die Seite sich laden wird.

 

Sonst ist die Webseite sehr gut und kundenfreundlich gestaltet. Die erfahrenen Wettfans, die sich gut mit den unterschiedlichen Wettplattformen auskennen, werden sich problemlos und sehr schnell auch auf der Webseite von Titanbet orientieren. Etwas, was wir sehr lobenswert finden, ist das zusätzliche Menü, wo die wichtigsten Bereiche aufgelistet sind.

 

Da kann man nur mit einem Klick, Auskunft über die Zahlungsmethoden, die Aktionen und den Kundenservice finden. Dabei hat der Buchmacher seinen Kunden auch einen separaten Bereich zur Verfügung gestellt, wo man Nachrichten über die unterschiedlichen Sportarten finden kann.

Diese Dienstleistung ist bei ganz wenigen Wettanbieter wie zum Beispiel Digibet zu finden. Jedoch haben wir bemerkt, dass die Animationen, die die aktuellsten Nachrichten zeigen, auch sehr schnell gewechselt werden. So hat man eigentlich nicht genug Zeit, um diese zu überdenken.

 

 

Titanbet Wettangebot (Ergebnis:75/100 Pinkte)

Ausschließlich kann man bei Titanbet alle populärsten Sporte finden, auf die die Kunden am meisten wetten. Wie bei fast allen Buchmacher, hat auch Titanbet seinen Fokus auf dem Fußball gerichtet.

 

Dabei kann man auch auf klassische Sportarten wie Handball, Basketball oder Tennis wetten. Die anderen Sporte, die angeboten werden, können wir folgenderweise zusammenfassen: Eishockey, Darts, Baseball, Volleyball, Snooker, Formel 1.

 

Wie es schon erwähnt wurde, kann man eigentlich außer dem Fußball auch unter Sporten wie Darts, Motorsport, American Football oder Baseball auswählen. Es ist aber zu beachten, dass die obengenannte Sportartliste nicht zu jeder Zeit des Jahres, sondern eher saisonal aktuell ist. So ist der Fall zum Beispiel bei den Wintersportarten.

 

Dabei sind die Grenzen im Hinsicht auf die unterschiedlichen Sportarten nicht ganz fest bestimmt. Es kann sein, dass man sogar auch auf beliebte TV-Sendungen oder künftige Wahlen wetten kann. Diese lassen sich in den jeweiligen Bereichen wie Politik oder Unterhaltung finden.

 

Angesichts seiner britischen Wurzeln sind die Wettangebote auf Events wie die USA-Wahlen für Präsident oder unterschiedliche Wetten, die mit der britischen Regierung verbunden sind, nicht so unerwartet und jedoch sehr populär.

 

Wie wir Ihnen schon mitgeteilt haben, ist es trotz dieser umfangreichen Wettmöglichkeiten sehr leicht zu bemerken, dass Titanbet sich vor allem auf den König Fußball fokussiert hat. So nachdem man auf den jeweiligen Bereich anklickt, welcher mit einem Ball markiert ist, kann man unter den verschiedenen zusätzlichen Kategorien des Untermenüs auswählen.

In der deutschen Webseite Version kann man sich verschiedene Wettangebote sowohl auf UEFA- und FIFA-Wettbewerbe, als auch auf die anderen führenden Nationen wie Spanien, England, Frankreich, Deutschland und Italien anschauen. Der Buchmacher hat die anderen Länder nicht alphabetisch oder anders zugeordnet, sondern je nach ihrer Position auf den Kontinenten.

 

So kann man die Top-Ligen aus Russland, Österreich, Portugal oder Schweiz in dem Bereich ´Europa´ finden. Bzw. sind diese aus Indien und Japan unter ´Asien´ und diese aus Brasilien oder Mexiko unter ´Amerika´ aufgelistet.

 

Zwar ist es aber sehr interessant, dass man im Vergleich zu den anderen Wettanbieter unter nicht so vielen Sportligen aus den unterschiedlichen Länder auswählen kann. So haben die meisten Konkurrenten Wetten auf Sportarten zum Beispiel aus Jordanien, Island, Nicaragua oder Litauen im Angebot. Leider aber sind diese bei Titanbet nicht zu finden.

 

 

Das Gleiche ist auch bei der Anzahl der Ligen aus jedem bestimmten Land. In dem `englischen` Bereich kann man natürlich auf Sportarten von allen 4 Ligen wetten. Im Vergleich dazu bietet der Buchmacher für Deutschland außer der deutschen Bundesliga, nur noch die zweite Liga. Außerdem kann man seine Wetten bei anderen Ländern nur auf die populärste Liga platzieren.

 

Trotzdem hat man die Möglichkeit bei den unterschiedlichen Sportarten und Events unter eine Vielfalt an Wettangebote wählen. Daneben sind die speziellen Wettmöglichkeiten zum Beispiel bei der Bundesliga in Deutschland mehr als 100.

 

So kann man unter Wetten auf Halbzeit oder Endresultat bis Handicap oder verschiedenen Torwetten auswählen

 

Wettquoten (Ergebnis:86/100 Punkte)

Vor einigen Jahren wurden die Testergebnisse von Titanbet hinsichtlich des Quotenschlüssels als mittelmäßig bezeichnet. Heutzutage aber können wir damit nicht zustimmen. Vielleicht genau wegen dieses relativ negativen Ergebnis hat der Buchmacher seine Wettquoten offensichtlich verbessert.

 

Somit wird Titanbet in unserer Testbewertung im Vergleich zu seinen Konkurrenten auf die ersten Stellen zugeordnet, wenn es um Quoten geht. Diese sind zum Beispiel bei Sportarten der Bundesliga in Deutschland am Anfang der Woche in der Höhe von 94-95%.

 

So können wir mit Sicherheit sagen, dass Titanbet mit den populärsten Wettanbieter wie Bet365 oder Tipico mithalten kann. Am Wochenende bzw. an dem Tag vor dem Spielbeginn, bietet der Buchmacher Wettquoten, die sogar höher als 95% sind.

 

Solche Steigerung der Wettquoten lässt sich auch bei anderen Buchmacher beobachten. Die Quoten bei Bet3000 zum Beispiel steigern sich manchmal bis zu 98%, sodass dieses Prozent des Wettgewinns unter den Kunden verteilt wird.

 

Einen so hohen Quotenschlüssel ist auch bei den populärsten englischen, italienischen oder spanischen Ligen zu bemerken. Im Vergleich dazu liegt dieser bei österreichischen oder schweizerischen Events bei ungefähr 94% und bei Topligen aus der Slowakei kaum bei 92%.

 

Obwohl die Wettquoten von Titanbet bei den populärsten Spielen nicht ganz besser als diese der anderen Buchmacher sind, und dabei nicht als Bestquoten bezeichnet werden können, sind sie trotzdem bestimmt befriedigend.

 

Angesichts der Wettquoten bei manchen anderen Spielen hat Titanbet deutlich schlechtere Ergebnisse. Bei Wintersporten wie Eishockey liegt der Auszahlungsschlüssel bei etwa 90%-91%, was eigentlich niedriger als die schweizerische Liga ist, bei der die Quoten zwischen 92% und 93% liegen.

 

Im Vergleich dazu bietet Titanbet Wettquoten in Höhe von 93-94% bei der DEL – der Eishockeyliga in Deutschland. Somit nähern sich diese Quoten zu den attraktiven Wettquoten beim Fußball.

 

 

 

Titanbet Live Wetten (Ergebnis: 64/100 Punkte)

Heutzutage, wenn es möglich ist, durch das Handy von jedem Ort der Welt zu wetten, auch wenn man mit etwas völlig anderes beschäftigt ist, spielen die Echtzeitwetten eine ganz wichtige Rolle für die Buchmacher.

 

Viele Wettfans platzieren einen großen Teil seiner Tipps genau auf Echtzeit Wetten. Genau deshalb haben sich die meisten Buchmacher bemüht diesen Bereich so kundenfreundlich und interessant wie möglich zu machen. 

 

Mit Hinblick darauf, können wir sagen, dass Titanbet leider mit seinen Konkurrenten bestimmt nicht mithalten kann. Dies lässt sich sehr klar bei den Ladezeiten feststellen. Wie wir Ihnen schon mitgeteilt haben, dauert es in der Regel eine Weile, bis die Webseite von Titanbet völlig geladen wird. Dies kann bei Echtzeitwetten sehr oft von entscheidender Bedeutung sein.  


Trotzdem aber hat der Buchmacher seinen Live Wetten Bereich ganz übersichtlich gestaltet. So kann man zum Beispiel an einem Tag während der Woche nur unter etwa zwei Fußballspiele bei Titanbet wählen, während diese bei anderen Buchmacher unabhängig von dem Wochentag zehn oder mehr zählen.

 

Auf der anderen Seite, kann man bei Tennisspiele, die gleichzeitig stattfinden, unter eine Vielfalt an Wettmöglichkeiten wählen. Dabei kann man meistens auch auf unterschiedliche Hand-, Basket- oder Volleyball Events wetten.

 

Außer der populärsten Informationsticker und Streams über die Toren oder Sieger bei bestimmten Tennisspiel, wird den Wettfans keine andere Auskunft zur Verfügung gestellt, was die Übersicht auf das jeweilige Spiel zusätzlich beschränkt.

 

 

Wettkontoanmeldung (Ergebnis: 58/100 Punkte)

Man kann sich auf der Webseite von Titanbet eigentlich sehr leicht anmelden. Der Anmeldevorgang des Wettkontos ist eigentlich sehr ähnlich mit der anderen Wettanbieter. In der Regel muss jeder Buchmacher auch sehr danach streben, unnötige, zusätzliche Felder zu vermeiden, da diese die Kunden zurückstoßen können.

 

Die dunkelgrüne Schaltfläche `Anmelden` kann man auf der Webseite ganz oben finden. Wir können aber sagen, dass der Buchmacher diese an einer besseren und vor allem auffallenderen Stelle platzieren kann, sodass er auch mit der Anmeldung Design Kunden anziehen kann.

 

Die meisten anderen Buchmacher wählen in der Regel für den ´Anmelden´ Button strahlende Farben, die leicht zu bemerken sind. Diese sind im Vergleich zu Titanbet zu unauffällig.

 

Hier ist es auch aber wichtig zu erwähnen, dass die Kontoanmeldung für deutsche Wettkunden leider seit einiger Zeit nicht mehr möglich ist, obwohl man immer noch seine Angaben auf Deutsch eintragen kann.

 

Nachdem man das Formular zu der Anmeldung öffnet, kann man nichts Besonderes finden – da muss man die strandarten Daten wie Namen, Wohnsitz, E-Mail und Telefonnummer eintragen. Diese Information wird von dem Buchmacher verlangt, da sie den nachfolgenden Kontakt zu dem Wettkunden erleichtern.

 

Am Ende der Anmeldung muss man selbstverständlich ein Passwort und Benutzername eingeben. Zuletzt, nachdem man auf die Schaltfläche `Registrieren` klickt, die trotz ihrer dunkelgrünen Farbe merklicher ist, muss man sich selbstverständlich noch einmal die Geschäftsbedingungen ansehen.

 

Diesen Schritt muss man auf keinen Fall einfach überspringen, denn mit dem Klick auf `Anmelden` stimmt man mit allen AGBs der Buchmacher zu. Man muss diese mindestens schnell durchlesen, weil es da nicht nur die allgemeinen Bedingungen, sondern auch wichtige Infos über das Wettunternehmen beschrieben sind.

 

Unserer Meinung nach es wäre besser, wenn der Buchmacher noch am Anfang der Anmeldung auf den Fakt hinweist, damit die deutschen Wettfans sich nicht geirrt fühlen. Genauso haben darauf viele andere Wettanbieter wie zum Beispiel Rivalo hingewiesen. Diese fehlende Auskunft ist eigentlich die Ursache für das schlechte Ergebnis des Buchmachers in dieser Wettkategorie.

 

 

Ein- und Auszahlung auf das Wettkonto (Ergebnis: 71/100 Punkte)

Nachdem man sich auf der Titanbet Webseite erfolgreich angemeldet hat, kann man natürlich auch Geld einzahlen lassen. Dabei hat der Buchmacher seinen Kunden viele verschiedene Überweisungsmethoden zur Verfügung gestellt.

 

So kann man unter den ganz standarten Möglichkeiten wie Einzahlung via Kreditkarte – MasterCard oder Visa, E-Wallets oder via einen Banktransfer auswählen. Außer diesen gängigen Varianten aber kann man Geld auch via weitere nicht so populäre E-Wallet Anbieter wie Moneta, WebMoney, Nordea oder Instadebis überweisen. Daneben kann man bei der Instant-Banking-Möglichkeiten Einzahlungen via Sofortüberweisung, Eps oder Giropay, sowie via Paysafe-, Prepaidkarten oder Intercash Prepaid tätigen.  

 

Trotz dieser Vielfalt an Zahlungsmethoden hat Titanbet PayPal leider nicht im Angebot. Im Vergleich dazu haben viele andere Buchmacher diese Einzahlungsmöglichkeit nicht ausgelassen, da diese relativ innovativ ist.

 

Ganz lobenswert finden wir den Fakt, dass Titanbet keine zusätzlichen Spesen bei der Einzahlung abzieht. Trotzdem aber hat er auf seiner Webseite betont, dass bei manchen Zahlungsmethoden, für die der Buchmacher natürlich nicht autorisiert ist, diese selbst zu verwalten, können manche Spesen verrechnet werden. Außerdem können solche auch entstehen, wenn man via eine Bank einen internationalen Transfer tätigen will. Während bei einem Banktransfer es etwa fünf Tage dauert bis den Betrag auf das Wettkonto gutgeschrieben wird, steht dieser bei den anderen Methoden gleich nach der Überweisung zur Verfügung.

 

So kann man unter den folgenden Zahlungsmethoden auswählen:

 

  • Neteller
  • Kreditkate- dabei MasterCard oder Visa
  • Skrill
  • WebMoney
  • EntroPAy
  • iDebit
  • Nordea
  • EcoCard
  • Banküberweisung
  • SafetyPay
  • Moneta
  • IntercashPrepaid
  • Paysafecard
  • Eps
  • Instant Banking
  • EntroPay
  • Sofortüberweisung
  • Intercash Prepaid
  • Instadebit

 

 

 

Neukundenbonus (Ergebnis:70/100)

Die unterschiedlichen Bonusmöglichkeiten sind vielleicht die populärste Methode, durch die die Buchmacher neue Wettkunden anziehen. Jeder Wettfan kann von diesem Neukundenbonus (auch Willkommensbonus genannt) nach seiner ersten Einzahlung profitieren. Es ist wichtig aber zu beachten, dass man dieser aber erst dann auszahlen lassen kann, wenn man bestimmte Anforderungen erfüllt hat.

 

Genau wie die anderen Buchmacher hat Titanbet auch seine eigene Variante des Neukundenbonuses an. Der Wettanbieter weist auf seiner Webseite hin und bezeichnet diesen als den “fairsten Bonus in der Wettindustrie”. Diese wirksame Behauptung sollten wir natürlich unbedingt überprüfen.

 

So wird den Einzahlungsbetrag nach der ersten Überweisung verdoppelt, sodass man dabei bis zu 100 EUR Bonus zusätzlich bekommen kann. Trotz dieser attraktiven Bonusmöglichkeit können wir das Bonusangebot leider als nicht besser als diesen der anderen Buchmacher bezeichnen, da er sich eigentlich mit nichts Besonderes von den anderen Wettanbietern auszeichnet.

 

Man muss auch die Tatsache in Acht nehmen, dass man den zusätzlichen Betrag innerhalb von einem Monat neun Mal umsetzen sollte, damit man über ihn frei verfügen kann.

 

Im Unterschied von Titanbet, kann man bei seinen Konkurrenten von einem Neukundenbonus profitieren, der innerhalb eines Monats nur drei Mal umgesetzt werden sollte. In diesem Sinne können wir sagen, dass die Bonusbedingungen des Buchmachers immer noch verbessert werden können.

 

Die minimale Wettquote bei der den Bonusbetrag umgesetzt werden muss, liegt bei 1.5, was zwar maßvoll, aber trotzdem nicht konkurrenzfähig ist.

 

Titanbet bezeichnet seinen Neukundenbonus als ´der fairste Bonus´, vor allem wegen des Faktes, dass man zusätzlich zu dem Wettkonto ein Bonuskonto bekommt, wo man nur sein Bonusgeld verwalten kann. Dabei kann man ganz frei über sein Geld in dem normalen Wettkonto verfügen. 


Und obwohl wir mit der Behauptung über den fairen Bonus des Buchmachers nicht komplett zustimmen können, können wir seine Bonusbedingungen als eher gut bezeichnen.

 

Wettabgabe bei Titanbet (Ergebnis:83/100 Punkte)

Nachdem man sich erfolgreich auf der Webseite angemeldet und seine Ersteinzahlung getätigt hat, kann man schon einfach zu wetten beginnen.

 

Der Wettvorgang sieht bei den meisten Buchmacher ähnlich aus. So nachdem man sich die Wettmöglichkeiten angesehen hat und dabei ein passendes Angebot ausgewählt hat, kann man nur in wenigen Schritten seine ersten Wetten platzieren. 

 

Danach wird bei Titanbet auf der rechten Seite gleich ein Wettfenster geöffnet, der in verschiedenen grünen Töne gefärbt ist. Außer der bekannten kombinierten und Einzelwetten, hat der Buchmacher auch die so genannte Quickbet zur Verfügung gestellt, bei der man auch Live Wetten abgeben kann.

 

Nachdem man sich alle Wettmöglichkeiten angeschaut und die jeweilige Wette ausgewählt hat, sollte man einfach auf sie klicken. Dadurch wird das entsprechende Wettfenster geöffnet.

 

Sobald man den gewünschten Einsatz eingetragen hat, wird auf dem Wettfenster den eventuellen Gewinnbetrag kalkuliert. Es ist hier auch sehr wichtig zu beachten, dass jede Wette erst dann aktiv wird, wenn man auf die blaue Schaltfläche ´Place Slip´ klickt.

 

 

 

Die mobile Applikation von Titanbet (Ergebnis:66/100 Punkte)

In dem Jahr der Gründung von Titanbet wurden schon die Handys und die verschiedenen Tablets immer populärer auf dem Markt. Deshalb war es nicht nötig Titanbet eine App zu gestalten, welche die schon bekannte Webseite entsprechen muss und für mobile Geräte adaptiert ist, wie es bei vielen anderen älteren Buchmacher der Fall war.

 

Wenn wir aber diesen Fakt in Rücksicht nehmen, können wir leider nicht sagen, dass Titanbet komplett von diesem Vorteil profitiert hat.

 

Wenn man die mobile App des Buchmachers auf sein Smartphone startet, öffnet sich gleich den Live Wetten Bereich. Trotzdem kann man diesen Bereich nach eigenem Wunsch gestalten und dabei nicht nur die Wettangebote, sondern auch den ganzen Navigationspanel auf eigener Weise ordnen. Leider aber dauert es sehr oft bei der mobilen Applikation wieder eine Weile, bis alles komplett geladen wird.

 

Wenn man durch die App wettet, hat man auch die Möglichkeit eine freie Wette zu platzieren, die 10 EUR beträgt. Man muss diese bei einer minimalen Wettquote in Höhe von 1.8 umsetzen. Um von diesem extra Bonus zu profitieren, sollte man erstens eine spezielle QR-Code scannen lassen, die zu den beiden unterstützten Betriebssysteme Android und iOS führt. So umfasst Titanbet die populärsten Smartphone-Betriebssystemen - trotzdem aber kann man nirgendwo Information finden, ob die weiteren Systeme von Nokia, Windows und Blackberry unterstützt sind.

 

Kundenservice (Ergebnis:40/100)

Mit dem Kundenservice von Titanbet kann man sich per Telefon, sowie via E-Mail oder den Live-Chat in Verbindung setzen. Dabei ist das deutsche Kundenserviceteam zwischen 09:00 Uhr am Morgen und 01:00Uhr während der Nacht verfügbar. Diese Information lässt sich auf der Webseite finden, wo der Buchmacher auch darauf hingewiesen hat, dass es bis zu 24 Stunden dauern kann, bis eine Kundenanfrage beantwortet wird.

 

Trotz dieser lobenswerten Information, sollten wir nicht vergessen, dass Titanbet seit 2 Jahre keine deutschen Wettkunden mehr annimmt, was logischerweise auch vorsagt, dass seitdem den deutschen Kundenservice auch nicht erreichbar ist.

 

 

Erfahrungen

Das Kundenvertrauen genießt eigentlich ganz große Priorität bei Titanbet. Der Buchmacher strebt ständig danach, dies immer wieder zu beweisen.

 

Man kann das sehr leicht auch an seiner Wettwebseite erkennen. Unter dem Titel ´Etabliert-Vertrauenswürdig´ kann man Information über eine der weltberühmtesten Software Firmen in der Wettbranche - Playtech finden, die auch auf der Londoner Börse aufgelistet ist. Diese Firma hat die Software von Titanbet entwickelt.

 

Wie es bereits erwähnt wurde, ist Titanbet auch bei ´Antigua und Barbuda Financial Services´ Regulatoren Kommission lizenziert. Man kann auch weitere Informationen darüber in dem Bereich ´Sicher – Vertraulich´ finden.

 

Titanbet hat genau mit der Idee einen besseren Schutz der Kundendaten anzubieten dank der speziell entwickelten Software, die die nötige Sicherheit leistet.


0.0/5 (0  votes )
Holen Sie sich den 100€ Bonus jetzt! Holen Sie jetzt!