Folgen Sie uns:

Mybet Testbericht 

 

 

Mybet wurde im Jahr 2013 gegründet und seitdem zu den beliebtesten deutschen online Buchmacher zugezählt. Obwohl Bwin, Interwettenund andere pouläre Bucmacher sich stark mit Mybet konkurrieren, hat der Wettanbieter nur in einigen Jahren über 500 000 Kunden nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt gewonnenen.

Mit Sicherheit können wir sagen, dass Mybet sich in unserer Testbewertung in vielen Kategorien und vor allem den wichtigsten wie Wettquoten und Wettmöglichkeiten als  einer der besten Buchmacher sich bewiesen hat. Dabei lassen die Nachteile sich relativ schwer bemerken. Jedoch können wir manche bei den Live Wetten, sowie bei den hohen Bonusanforderungen für Neukunden finden.

Detailierte Testbewertung von Mybet

Mybet operiert seit kurzem auf dem Wettmarkt. Trotzdem aber hatten wir die Möglichkeit den Wettanbieter seit einiger Zeit zu analysieren und unsere Eindrücke in dieser Testbewertung zusammenzufassen.

Wettquoten (Ergebnis:84/100 Punkte)

Selbstverständlich sind die Wettquoten einer der wichtigsten Kriterien, nach denen man sein Buchmacher auswählt. So es lohnt sich bestimmt zu überprüfen, ob den Quotenschlüssel von Mybet konkurrenzfähig und attraktiv ist.

Nach vielen detailierten Tests können wir damit bestimmt zustimmen, besonders wenn es um die beliebtesten Sportarten und Wettkämpfe geht. Wir haben sogar einen Zusammenhang zwischen die Wichtigkeit des Events und die angebotenen Wetquoten bemerkt, der sich im Laufe der Zeit immer wieder bestätigt hat. So je wichtiger das Spiel ist, desto attraktiver sind die Wettquoten – das gleiche ist auch bei einem entgegengesetzten Szenarium zu beobachten. Jedoch kann man so einen Zusammenhang nicht nur bei Mybet, sondern auch bei vielen anderen Wettanbietern bemerken.

 

Wie es schon erwähnt wurde, können wir im Großen und Ganzen den Quotenschlüssel von Mybet als sehr gut bezeichnen. Mindestens bei den populärsten Fußball-Ligen sind diese in der Höhe von etwa 93 Prozent. Damit wird Mybet zu den besten Buchmachern in der Wettebranche gezählt, die wir bis jetzt getestet haben.

 

Bei den anderen Sportarten außer der bekanntesten Fußball oder Tennis Ligen sind die Wettquoten, wie erwartet, ein bisschen niederiger. Trotzdem aber gelingt es dem Buchmacher auch hier konkurrenzfähige Wettquoten zur Verfügung zu stellen.

 

So können wir zusammenfassen, dass Mybet zwar nicht die allerbesten, jedoch ganz gute Wettquoten anbietet und dies nicht nur bei den beliebtesten, sondern auch bei den nicht so populäreren Sportarten. 

 

Im Hinsicht auf die Quoten der Echtzeitwetten sieht die Situation ähnlich aus: zwar stellt der Buchmacher im Vergleich zu seinen Konkurrenten gute Wettquoten, die aber noch verbesstert sein könnten.

 

 

Wettangebot (Ergebnis: 88/100 Punkte)

Nachdem man sich schon in der Webseite von Mybet angemeldet hat, kann man unter Wettmöglichkeiten von etwa 20 verschiedene Sporten wählen. Dabei hat der Wettanbieter außer der bekanntesten auch solchen vor allem britischen Sportarten, wie Rugby, Cricket, Darts und andere, die nicht jeder Buchmacher in seinem Wettportfolio anbietet.

Daneben lassen sich die Wettmöglichkeiten, die Mybet seinen Kunden zur Verfügung stellt, auch als ausgezeichnet charakterisieren. Obwohl sie nicht so gut wie diese von Bwin oder Bet365 sind, kann man alle populärsten Sporten und Spiele finden. So sind täglich über 24 000 Ereignisse verfügbar und dies an Tagen, wenn keine Fußballspiele von größer Bedeutung durchgeführt werden.

Dazu werden nicht nur die beliebtesten klassischen Sporten, wie Tennis, Eishockey und Fußball, sondern auch die nicht so genannten Außenseiter zugezählt.

 

Den Tennis- und Fußballfans werden selbstverständlich immer guten Wettmöglichkeiten zur Verfügung gestellt, da Mybetwie viele andere Buchmacher sich vor allem auf diese beiden Sportarten fokussiert hat.

 

Besonders in dem Fußballbereich kann man auch auf Fußballspieler aus der ganzen Welt wetten.

 

So gilt dies nicht nur für die bekanntesten Events und Sportler. Da Mybet in Deutschland gegründet ist, lässt sich seine Vorliebe für den deutschen Fußball leicht bemerken - so bietet der Buchmacher sogar Wetten aus der deutschenRegionalliga an.

 

Das Wettprogrammtestergebnis können wir wegen der Anzahl von der Wettangebote der unterschiedlichen Sportereignisse als nicht völlig perfekt bezeichnen. Für die Sonderwetten bietet der Buchmacher ganz viele Wettoptionen. Im Vergleich dazu stellt Mybet bei einem Fußballevent ungefähr 25, dabei vor allem Standartvarianten zur Verfügung.

 

 

So kann man unter den folgenden Wettmöglichkeiten auswählen:

  • Wetten auf das Endergebnis
  • Handicapwetten
  • Unterschiedliche Tierwetten
  • Unter- und Überwetten
  • Wetten auf Halbzeit
  • Doppelte Chance

 

Außer der Standatdwetten kann man auch unter weiteren Langzeit- und Spezialwetten wählen. Die Wettvielfalt lässt sich leicht überschauen und widerspiegelt den Unterschied zwischen einen relativ kleinen deutschen Wettanbieter und den größten Buchmacher der Welt.

 

Trotzdem aber können wir die Wettmöglichkeiten von Mybet als sehr gut bezeichnen, da man bei dem Buchmacher alle wichtigsten Wetten finden kann. Dabei sind diese auch ganz konkurrenzfähig.

 

Der maximale Gewinnbetrag bei Mybet ist auch ganz annehmbar und sogar attraktiv. Man kann in der Regel nicht mehr als 30000 € täglich gewinnen. Dieses Angebot ist selbstverständlich ausreichend und lässti sich nach Vergleich mit den anderen Buchmachern als so zu sagen großzügig bezeichnen. Trotzdem aber wenn wir uns diesen maximalen Gewinn auf wöchentliche Basis ansehen, kann er nicht recht mit diesen der Riesen in der Wettindustrie mithalten. So beträgt der maximale wöchentliche Gewinn 50000€, was eigentlich für die Wettfans in den meisten Fällen komplett genug ist. Es ist hier wichtig zu erwähnen, dass man nicht zu viele gleiche Wetten platzieren darf. Denn falls man solche abgegeben hat, wird Mybet seinen Gewinn absenken.

 

 

Mybet Live Wetten (Ergebnis: 81/100 Punkte)

Mybet weist auf die verfügbaren Live Wetten in dem ´standarten` Wettbereich mit Hilfe einen schmallen Button hin, sodass der Kunde nur mit einem Blick schon über die Livewettmöglichkeiten informiert ist. Am Anfang hat der Buchmacher keine Live Wetten im Angebot, was aber sich mit den Jahren komplett verändert hat.

Im Vergleich zu seinen Konkurenten, began Mybet ziemlich spät Echtzeitwetten seinen Kunden anzubieten. Und obwohl die Performance des Buchmachers in dieser Kategorie sehr gut ist, können wir sagen, dass es immer noch Einiges hinsichtlich der Wettvielfalt zu verbessern gibt.

Der Eindruck, der man von dem Live Wetten Center bekommt, ist ähnlich zu diesem von der ganzen Webseite – alles ist ganz gut und anschaulich geordnet.

 

Im Allgemeinen verfügt Mybet über ein sehr reiches Wettportfolio, wo jeder Wettefan die populärsten Spiele, sowie viele Echtzeitwetten finden kann. Wie bei den meisten Wettanbieter ist der Fokus auf die beliebtesten Sportarten und zwar auf Tennis und Fußball gerichtet. Auch mit den anderen Ballsportarten, die Mybet anbietet, kann er leider mit den Wettriesen in der Branche der Sportarten nicht mithalten.

 

So kann man bei Mybet etwa achtzig bis ein hundert Echtzeitwetten auf der Webseite finden.

 

Auch wenn es um Wettangebote geht, hat der Buchmacher diese verringert, sodass er nur die wichtigsten an seinen Kunden anbietet. Dazu werden untershiedliche Toren-, Handicap-, Restzeit- und Ergebniswetten. Den Kunden, die die speziellen Wettmöglichkeiten und die Vielfalt an Live-Wetten bevorzugen, wird es vielleicht ganz gut gefallen, wenn der Buchmacher sein Wettportfolio mit diesem seiner Konkurrenten nochmal vergleicht und es demensprechend anpasst.

 

Die Weise, auf die die Echtzeitwetten auf der Webseite dargestellt wurden, wurde aber mit Sicherheit verändert. Der Echtzeitwetten Bereich ist in gelbe und blaue Farben gestaltet. Die Events werden mit Hilfe animierter Infografiken und ausfürlicher Auskunft über das Spiel abgebildet. Trotzdem aber vorbereitet der Buchmacher keine Statistiken für die Events. Livestreams sind auch leider nicht verfügbar.

 

 

Einzahlung auf das Wettkonto (Ergebnis: 79/100 Punkte)

Einen sehr guten Eindruck hat uns die Übersichtlichkeit der Information über die Zahlungsmöglichkeiten und das ganze Transferverfahren auf der Mybet Webseite gemacht.

So kann man auf keine Hemmnisse stoßen, egal welche Zahlungmethode er gewählt hat. Dabei hat man auch eine große Auswahl an Zahlungsoptionen, die in dem ´Einzahlen´ Bereich aufgelistet sind.

 

Da kann man eigentlich alle üblichen Online Zahlungsmethoden finden. Etwas was wir ganz gut finden, ist die Tatsache, dass bei einer Einzahlung keine zusätzlichen Gebühren verrechnet werden. Ausnahmsweise ist nur die Einzahlung mittles eine Paysafecard. Da wird eine Spese abgezogen, die 2 % der Einzahlungssumme beträgt.

 

Leider kann man Geldüberweisungen via Ukash oder Neteller nicht tätigen, wie es eigentlich überall in Schleswig-Holstein den Fall ist.

 

Mit den alternativen Einzahlungsmöglichkeiten, wie PayPal und Kreditkarte kann man Geld im Unterschied von manchen anderen Buchmachern ohne Gebühren überweisen lassen. Die minimale Geldeinzahlung von Mybet ist in der Höhe von 5 €.

 

Vor der Einzahlung muss man sich selbstverständlich erstens auf der Webseite anmelden. Ein Wettkonto lässt sich sehr schnell nur mit einigen Klicks eröffnen. 

 

 

Auszahlung aus dem Wettkonto (Ergebnis: 82/100 Punkte)

Wenn man Geld auszahlen lassen möchte, sollte man nichts besonders beachten. Nachdem man einen bestimmten Betrag gewinnt, kann man diesen laut der untengegebenen Schritte abheben:

1.      Erstens muss man sich in dem Wettkonto einloggen

2.      Danach auf das jeweilige Wettkonto klicken

3.      Die Schaltfläche `Auszahlen` wählen

4.      Die Summe eingeben

5.      Die gewünschte Methode der Auszahlung wählen

6.      Falls nötig, zusätzliche Informationen eintragen

 

Hier ist es zu beachten, dass man erstens eine Wettkontoverifikation vor einer Auszahlung  durchführen muss. Mybet achtet sehr auf diese Sicherheitsmaßnahme, die eigentlich ganz üblich für die Wettbranche ist.  

Es ist hier wichtig zu beachten, dass wenn man Geld in Euro abheben will, werden keine zusätzlichen Spesen verrechnet.

Dabei muss man entweder die Methode seiner Einzahlung wählen, oder den Betrag via Banküberweisung auszahlen lassen. Falls man Auszahlung via Sofort-, Banküberweisung, Giropay oder Paysafecard tätigen will, wird das Geld jedenfalls auf sein Bankkonto überwiesen.

 

 

Kundenservice (Ergebnis: 81/100 Punkte)

Das online Formular und eine Faxlinie, die alle Wettefans spesenfrei benutzen können, sind eine standarte Dienstleistung für Mybet geworden.

 

Normalerweise leisten die Kundenservicemitarbeiter ganz schnelle und kompetente Hilfe. Und eigentlich können wir nicht nur wegen der guten Kundenservice zustimmen, dass Mybet sich gut um seine Kunden kümmert. Tortzdem aber trägt das gute Ergebnis in dieser Kategorie zu der Bestätigung dieser Bahauptung bei. Man kann mit dem Kundenservice Team auf unterschiedliche Weisen in Kontakt treten.

 

1.      Wenn man richtig schnelle Hilfe benötigt, ist es zu empfehlen erstens telefonisch den Mybet Kundenservice zu erreichen. Auch bei Fragen die mit persönlichen Daten verbunden sind wie z.B Kreditkartenüberwesiungen und bei Auszahlungsanfragen, ist es besser man per Telefon Hilfe zu verlangen.

 

2.      Online Formular: wenn man mit Mybet durch die Webseite in Kontakt treten möchte, kann man in dem Bereich "Kontakt" das jeweilige Kontaktformular finden und ausfüllen. Da muss man Informationen in einigen obligatorischen Felder eingeben, damit man schnelle Hilfe bekommen kann.

 

3.      E-Mail Anfragen: Mann kann den Kundenservice unter der folgenden E-Mail-Adresse finden: [email protected] Die Mitarbeiter antworten in der Regelmöglichs schnell innerhalb der Arbeitszeiten auf die Anfrage.

 

4.      Live Chat: wenn man die jeweilige Schaltfläche in der Webseite anklickt, erscheint ein Pop-up Fenster, wo man seine Anfrage stellen kann. Durch diesen Kommunikationskanal kann man in der Regel am schnellsten Hilfe bekommen.

 

5.      Kundenservice Telefonlinie: Man kann sich mit den Mitarbeitern auch jeden Tag von 10:00 und 22:00 Uhr in Verbindung setzen, was bestimmt als eine Stärke des Kundenservice bestimmt werden kann. Leider aber ist die Telefonlinie nicht kostenlos - die Kosten betragen 20 Cent pro Gespräch. Falls diese Gebühren zu hoch für einen Kunden sind, kann er sich natürlich per E-Mail von dem Kundenservice beraten lassen.

 

6.      die Hilfe-Videos und FAQ Bereich: Eine Alternative der obengenannten Weisen, auf die man Hilfe bekommen kann, ist der FAQ Bereich. Da kann man eine Zusammenfassungder Anfragen, die am häufigsten entstehen, finden. Falls man die benötigten Infos nicht finden kann, kann kann man dies dem Kundenservice mitteilen.

 

In dem Bereich kann man außer dieser FAQ Antworten auch unterschiedliche nützliche Videos finden, die Infos über die Webseite und die Wetteverfahren ausgeben. Eine solche Dienstleistung wird eigentlich von ganz wenigen Buchmacher angeboten.

 

In diesen Videos kann man zahlreiche Anleitungen auf unterschideliche Themen finden, wie zum Beispiel Auskunft über die Wettplatform und Vorgehensweise des Wetteprozesses. So sind diese Videos zusammen mit der Information von dem FAQ Bereich sehr oft ganz genug um die populärsten Fragen zu beantweorten. Da aber Mybet seine Webseite erneuern wird, können wir nicht sagen, ob diese Videos in der neuen Version wieder verfügbar sein werden.

 

 

Mybet Webseite (Ergebnis: 85/100 Punkte)

Während der Zeit, in der wir die Entwicklung der Webseite von Mybet verfolgt haben, haben wir bemerkt, dass diese ganz folgerichtig ist.

 

Der Buchmacher hat sich bemüht seine Webseite sehr kundenfreundlich und anschaulich zu strukturieren. Alles drin ist sehr gut geordnet, sodass sich jeder Kunde fast intuitiv orientieren kann. Nach der Anpassungung, die im Sommer 2016 durchgeführt würde, hat Mybet manche visuelle sowie funktionelle Änderungen integriert.

 

Nach diesem Update sind viele Verbesserungen zu bemerken. Vor einiger Zeit war die Webseite in blau gefärbt,nach der Änderung wird sie mit grauen und schwarzen Farben erneut.

 

Die neuen Farben bilden nich nur die korporative Identität des Unternehmens, sondern acuh tragen zu der besseren Übersicht der Webseite bei. Dies zusammen mit der guten Anleitung des Webseitenmenüs und das einfacche Design gehören zu den Anforderungen, die wichtig für Mybet bei dem Update waren. Der Buchmacher hat auch unterschiedliche Untermenüs hinzugefügt.

 

Wenn man auf der linken Seite des Menüs klickt, erscheint ein Drop -down Menü, wo man die gewünschte Wettkategorie wählen und sie sich danach in der Mitte der Seite anschauen kann. Obwohl die Ergebnisse erstens nach Wichtigkeit danach nach alphabetischer Reihenfolge geordnet werden, braucht man sich nicht daran einzugewöhnen, um sich leicht in der Webseite zu orientieren.

 

Als Nachteil können wir nur die ganz lange Wettangebotliste bezeichnen, da man zu lange scrollen muss um sich diese auf kleineren PC-oder Handybildschirmen anzuschauen.

 

Außerdem gibt es zu viel freien Platz an den Rändern, sodass die Webseite nicht gut für große PC-Bildschirme geeignet ist.

 

Nachdem man die gewünschte Wette gewählt hat, kann man diese gleich nurmit einigen Klicks beantragen, indem man rechts auf die jeweilige Schaltfläche die gewünschte Wettquote selektiert hat,danach den Einsatz eingibt und schließlich ihn bestätigt.

 

Auch die Links, die der Buchmacher zu jedem wichtigeren Sport hinzugefügt hat, finden wir auch sehr nützlich. Diese führen zu Wettkämpfe, die an dem jeweiligen Tag durchgeführt sind. So können die Wettkunden eine bessere Übersicht auf die einzele Spiele haben. Die Links ermöglichen auch die Gestaltung der Webseite nach dem eigenen Geschmack und Vorzüge.

 

Falls der Kunde inrgendwelche Schwierigkeiten dabei trifft, kann er sich immer mit dem Kundenservice beraten lassen.

 

So wenn wir alle Vor- und Nachteile wiegen, können wir die Webseite von Mybet mit Sicherheit als übersichtlich und kundenfreundlich bezeichnen.

 

Obwohl Mybet fast keine zusätzlichen Einstellungsmöglichkeitenanbietet, kann man bei größeren Wetten mindestens die Märkte, die man sehen will nach seinem Wunsch ordnen. Mit einem Klick auf dem jeweiligen Kästchen neben der Wette kann man diese selektieren. 

 

 

Neukundenbonus (Ergebnis: 83/100 Punkte)

Im Laufe unserer Tests von Mybet hat der Buchmacher auch seinen Bonus für Neukunden entwickelt, angepasst und bestimmt verbessert. Vor Jahren bat er bestimmt schlechtere Bonuskonditionen an. So konnte der zusätzliche Bonusbetrag vorher nur 25% und in Höhe von bis zu 50 € sein.

 

Im Unterschied davon aber können wir mit Sicherheit sagen, dass im Vergleich zu seiner Konkurrenz, kann der Mybet Neukundenbonus heutzutage mit diesen der anderen Wettanbieter mithalten. Der maximale Betrag des Bonuses beträgt etwa 200 €. Es gibt aber wie bei den meisten Boni auch zusätzliche Anforderungen,die innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden müssen.

 

In der Regel bekommt jeder Neukunde von Mybet einen Bonus, nachdem er zum ersten Mal Geld überwiesen hat. So nach der Anmeldung profitiert man von dem Betrag, der extra auf das Konto gutgeschrieben wird. Diesen ist in der Höhe von 100% der Einzahlung und kann maximal 200 € betragen.

 

So falls man zum Beispiel 50 € überweist, bekommt man auch einen Neukundenbonus, der bei 50 € liegt. Bzw. wenn man 200 € einzahlt, bekommt man 200 € extra auf das Wettkonto. Um von diesen Bonusbedingungen zu profitieren, hat man zwei Wochen nach der Kontoeröffnung, um eine Einzahlung zu tätigen. Man bekommt auch einen speziellen Bonuscode um den Bonus einzulösen.

 

Wie schon erwähnt, muss man auch nicht vergessen, dass man erstens bestimmte Bonusanforderungen erfüllen muss, bevor man den Betrag auszahlen lassen kann. So hat jeder Neukunde 30 Tagen um den Einzahlungs- und Bonusbetrag e-mal umzusetzen. Und dies bei einer Wettquote, die mindestens 1.50 hoch ist.

 

Außerdem hat Mybet auch andere zusätzliche Bonusmöglichkeiten im Angebot. Am Mitwoch jede Woche hat Mybet einen kombinierten Bonus, der mit einer Höhe bis zu 100% sein kann. Für die abenteuerliebende Wettefans, hat er auch der so genannte elfte kombinierte Jackpot, bei dem man Tipps auf Bundes, Premierliga und Primera Division platzieren kann. Dabei kann man einen Jackpot gewinnen, der ab 1000 € startet und sich wöchentlich mit 500 € erhöht, falls es keinen Gewinner gibt.

 

Sicherheit (Ergebnis: 89/100 Punkte)

Der Buchmacher, der am Anfang des 21. Jahrhunderts gegründet wurde, hat sich mit der Zeit in ein der führenden Wetteuternehmen in Deutschland verwandelt. Dies wird auch von den vielen neuen Wettkunden bestätigt ,die er ständig gewinnt.

 

Jeder, der Interesse an Mybet hat, und sich in der Websete melden will, wird mit einem internationalen Buchmacher arbeiten, der sich eigentlich vor Jahren mit Lotterieprodukten-Verkauf beschäftigt hat.

 

Heutzutage hat Mybet mehr als 150 Angestellten. Er operiert ganz erfolgreich in Malta und ist da, sowie in Schleswig Holstein lizenziert und von dem Aktiengesellschaft JAXX SE unterstützt. Der Buchmacher strebt immer wieder danach einen transparenten Webauftritt zu haben, was unseren Eindruck bestätigt, dass Mybet als einen zuverlässigen Wettanbieter bezeichnet werden kann. Der deutschen Holding, der auf der Börse aufgelistet ist, ist auch Partner von den deutschen Unternehmen Fortuna Düsseldorf und Greither Fürth.

 

 

Erfahrungen

Falls Sie mehrere detaillierte Informationen über den deutschen Wettanbieter benötigen können Sie sich den Bereich Fakten & Infos anschauen. Da finden Sie ein bisschen mehr über die Gründung des Unternehmens, sowie die Organisationsstruktur finden.

 

Des Weiteren können wir Mybet zu den guten Buchmachern besonders, was Wettangebot betrifft, zuzählen. Der gute Kundensupport zusammen mit den hilfreichen Videos, tragen auch zu der positiven Bewertung des Buchmachers bei. Das Einzige, was wir negativ finden, ist die gebührenpflichtige Telefonlinie, und die Tatsache, dass man Steuer in allen Fällen und nicht nur beim Gewinn bezahen muss. Jedoch müssen wir auch die Stärken, wie die kostenlosen Geldüberweisungen, den deutschsprachigen Kundensupport und viele andere in Rücksicht nehmen.


5.0/5 (1  votes )
Holen Sie sich den 100€ Bonus jetzt! Holen Sie jetzt!