Folgen Sie uns:

Ladbrokes Testbericht 

 

Das in 1886 in Großbritannien gegründete Unternehmen Ladbrokes war erstmal, wie typisch für die Zeit in der Region, auf der Pferderennbahn. Paar Jahre danach, in 1902, hat sich Ladbrokes auch als ein Sportwettenanbieter etabliert. Von drei Geschäftsmännern gegründet, hat Ladbrokes paar Transformationen übergangen, von on-course Sportwettengeschäft und über die stationäre und telefonische Wetten, um endlich ein weltweit gut etablierter online Wettanbieter und börsennotierter Großkonzern zu werden. In Großbritanien hat Ladbrokes circa 2.700 Wettshops, darunter 120.000 Telefon-Wettkunden und mehr als 1 Million online Wetter. Das alles wurde von dem großen Servicenetz von 14.000 Mitarbeitern regiert. Dank dieser Unterstützung ist Ladbrokes heute ein wichtiger Buchmacher in der Branche. 

 

Man hat früher tatsächlich festgestellt, dass 70% der Umsätze meistens aus den Wettshops kommen, die Einführung des online Geschäfts hat das aber völlig geändert, und zwar in Richtung erfolgreiches online Geschäft. Seit der Einführung der online Webseite in 1998, hat sich Ladbrokes in 2015 bereits als sehr wichtig in der Branche der Sportewetten bewiesen und damit unter den besten etabliert. Dank vielen Verbesserungen hat es Ladbrokes geschafft, online eine gute Präsenz zu erschaffen und eine ziemlich gute Qualität seiner Kunden zu geben. Dazu ist das Wettangebot von Ladbrokes eine ausgezeichnete Option für Wettfans und hat sich als Kernkompetenz des Wettanbietes erwiesen.

Detailreiche Testbewertung zum Wettanbieter Ladbrokes 

In dieser detailreichen Testbewertung werden wir Ihnen den Wettanbieter ausführlich vorstellen und Ihnen dabei helfen, sich besser beim ersten Besuch orientieren zu können und tolle Erfahrungen mit Ladbrokes dadurch sammeln zu können. Sie erfahren mehr von den Wettquoten, Wettangebot, Live Wetten, Bonusangebot und -bedingungen, Kundendienst, Aus- und Einzahlungen, Sicherheit und auch von den positiven und negativen Seiten des Wettanbieters. All das für die optimalste Zeit bei Ladbrokes.


 

 

 

Die Wettquoten bei Ladbrokes (Ergebnis: 84/100)

Bei den Wettquoten wurde ein großer Fortschritt erreicht. Die ersten Standorte von Ladbrokes haben die Wettquoten ganz alleine ohne technische Mittel kalkultiert und seitdem hat sich schon viel geändert. Dank einer klaren Quotenpolitik lassen sich Unsicherheiten oder Probleme mit einem Klick abrufen und der gesamte online Wettanbieter funktioniert daher problemlos. Man kann klare Gesetze bei Ladbrokes beobachten und dabei sicher sein, dass es gut funktioniert. Die große Auswahl an Wettangebot wurde mit einem Auszahlungsschlüssel von 93 bis 94 Prozent präsentiert. Die Wettquoten von Ladbrokes sind über den Zeitverlauf kaum mehr an einem Wettevent stabil, die ändern sich aber nicht so außergewöhnlich mit der Zeit.

 

Diese sind bei Ladbrokes im Vergleich zu anderen Anbietern meistens im überdurchnschnittlichen Bereich und lassen viele Kunden zufrieden. So scheint der Buchmacher eine große Leidenschaft für seine Kunden und deren Zufriedenheit zu haben. Für die besonderen Lieblingsspiele wie Fußball kümmert sich der Buchmacher auch höhere Quoten einzusetzen, wie 96% bei Fußball oder sogar mehr manchmal. Gute Quoten kriegen nicht nur die Fußballfans, sondern auch die Fans anderer Sportarten, da Labdrokes auch einen guten Auszahlungschlüssel für Basketball, Tennis und Eishockey vorbereitet hat. Falls es so passiert, dass diese Kategotrien unter dem gewöhnlichen Niveau von der Quotenvereinbarung fallen, werden die Tipper mit Faible für den US-Sport mit einer reduzierten Gewinnspanne von 5% behandelt.

 

Das Wettangebot bei Ladbrokes (Ergebnis: 86/100)

Als englischer Wettanbieter liegt Ladbrokes viel Wert auf eine Vielfalt von Sportarten. Das ist gleich auf der Webseite zu sehen. Sie werden eine gute Übersicht haben, welche Sportarten bei Ladbrokes präsentiert wurden. Sie sehen alle 25 angebotenen Sportarten auf der Linken Seite der Webseite, im Menü und können sich so leicht orientieren. Eine gewisse Vielfalt an Sportarten wie Volleyball, Motor- und Wintersport, Fußball, Basketball, Tennis und auch an anderen Sportarten wie Gesellschafts- und Unterhaltungswetten, Rugby, Pferde- und Hundewetten, Speedway und Floorball ist gut abgedeckt. Ein gewisser Nachteil ist dass die Pferde- und Hundewetten, die die originelle Idee dieses Wettgeschäfts waren, heute bei Ladbrokes nicht so gut präsentiert wurden, vor allem nicht in der deutschen Version des Wettanbieters. Ob das mit einer Absicht ist oder nicht, ist leider nicht so leicht festzustellen. Tatsache ist, Pferde- und Hundewetten sind für die Fans in Deutschland nicht zugänglich.

 

Die sieben am meisten beliebten Sportarten bei Ladbrokes sind vor allem Fußball (55% der Sportwetten bei Ladbrokes), Tennis (zwischen 10% und 15% der Wetteinsätze), Basketball (auf NBA Events bis zu 12%), Eishockeywetten (rund 10% im Winter), Volleyball und Beachvolleyball (circa 7%), Football (ungefähr 5%, außer Playoff und Super Bowl), Handball (maximal 3% in Deutschland).

 

Ladbrokes bietet auch diverse Optionen für Spezial- und Langzeitwettangeboten an. Dabei werden die Wettmärkte ziemlich früh geöffnet. So zum Beispiel ist oft zu sehen, bei Fußballevents mit circa 45 Wettoptionen einen Spieltag im Voraus, die Wettmärkte offen zu werden.

 

  

Besonders lohnt es sich das englishce Fußballwettangebot an dieser Stelle zu präsentieren. Diese Sportart wurde nicht nur mit rund 8 Ligen und Wettbewerben präsentiert, sondern auch mit zahlreichen Ante Post-Spezialwetten (Team und Spieler Specials) sehr gut abgedeckt.

 

Was der deutsche Fußball betrifft, können Sie auf zahlreichen Sportarten wetten, sogar auf Spiele der Hessen- oder Bayern- oder A-Jugend-Bundesliga. Dabei liegen die angebotenen Spezialwetten im Spitzenbereich.

Zur Bundesliga werden über 100 verschiedene Wettoptionen bereitgestellt. Auf die Champions League verfügen Sie über 130 Wettvarianten.

 

Besonders interessant bei Ladbrokes sind die angebotenen Politik- und Unterhaltungswetten. So können Sie zum Beispiel erfahren, welche Partei im britischen Parlament die meisten Stimmen gewonnen hat. Was das Beste dabei ist, ist es dass diese Art von Wetten keine Konkurrenz hat, was heißt, dass es einzigartig ist. Diese können Sie sogar natürlich auch auf die Ladbrokes App finden, die für Android, Windows und iOS ganz einfach zu nutzen sei.

 

Live Wetten bei Ladbrokes Wettanbieter (Ergebnis: 80/100)

Das Live Wetten Center von Ladbrokes stellt sich ganz gut im Vergleich zu anderen Wettanbietern vor. 6 Tage in der Woche kann man bei Ladbrokes diverse Live Events genießen und tolle Gewinne mit sich bringen. Bis zu 15 Sportarten sind daruch gut vertreten. Besonders neugierig ist dass Ladbrokes auch ein Live Wetten Angebot an TV-Erscheinungen hat. So kann man dabei auf UK-Ausgaben des Dschungelcamps und von Let’s dance in Realzeit wetten! Neben diesen lustigen Angeboten nimmt es Ladbrokes sehr ernst an, wenn es um Fußball geht. Im Menü des Live Wetten Angebots sehen Sie erstmal oben das Scoreboard, darunter steht das Menü mit den Wettmärkten mit einer Liste aller Wettoptionen, nach Popularität geordnet. Man kann aber klar merken, dass bei Ladbrokes die europäischen Sportarten mit Vorrang stehen. Dazu kommen auch die besonderen Sportarten von Gälischem Sport und Cricket, um auf die englische Herkunft des Wettanbieters zu betonen.

 

 

Wenn ein Event in Durchführung ist, liegt der Fokus auf die Vielfalt der bereitgestellten Wettmärkte. Diese wurden nach Popularität gezeigt. Allerdings können Sie bei den Live Wetten mit Wettoptionen im zweistelligen Bereich rechnen.

Optisch ist das Angebot etwas mittelmäßig, aber dafür bietet Ladbrokes einige Live-Streams an. Diese können Sie aber nur dann abrufen, wenn die Wette innerhalb der letzten 24 Stunden platziert wurde oder falls Sie noch Guthaben auf dem Wettkonto haben.  

 

Ein- und Auszahlungen bei Ladbrokes (Ergebnis: 86/100 und 80/100)

Die Bedingungen für die Zahlungsmethoden bei Ladbrokes sind eher kundenfreundlich und sehr leicht zu benutzen. Die Kundenzufriedenheit liegt in diesem Bereich sehr hoch.

 

Sie haben die Wahl unter diversen Methoden wie VISA, Mastercard, Skrill, Ukash, Sofortüberweisung, Banküberweisung, PayPal, Neteller, Paysafecard. Das heißt alle der wichtigen Zahlungsmethoden – wie E-Wallet, PrepaidCard und Kreditkarte sind vorhanden.

 

Ladbrokes bietet sogar was dazu an. Die Kunden von Ladbrokes können auch per Scheck eine Einzahlung vornehmen, etwas was nicht so oft bei anderen Wettanbietern zur Verfügung steht. Diese Methode ist meistens für die Kunden aus Großbritannien benutzbar und nicht so beliebt bei Kunden aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Die Zahlungen bei Ladbrokes sind besonders fair. Die Einzahlungen werden schnell und effektiv vorgenommen, und es werden auch keine Gebühren dabei verrechnet.

Bei einer Einzahlung haben Sie ein minimales Limit von 5 Euro (Kreditkarten und Ukash) oder 10 Euro (Skrill, PayPal, Neteller, PaySafeCard, Banküberweisung, EPS in Österreich, Giropay in Deutschland und Sofortüberweisung). Interessant bei Ladbrokes ist es, dass es kein Einzahlungsmaximum gibt. 

 

 

So vorbildlich sind auch die Auszahlungen der Gewinne bei Ladbrokes. Hier sind bestimme Zahlungsmethoden leider nicht benutzbar wie Sofortüberweisung, Ukash und PaySafeCard, wobei alle anderen Zahlungsmethoden, die man zur Einzahlung nutzen kann, sind auch zur Auszahlung vorhanden. Die selben Limits sind dabei gültig.

 

Was nicht so positiv angesehen wurde und deswegen der Punkteabzug bei der Bewertung, ist die Auszahlungsdauer. Manchmal kann es bis zu 6 Stunden dauern, bis das Geld ankommt.

 

Hier nochmals die Auszahlungslimits im Überblick. Das Auszahlungsminimum ist entweder 5 Euro (Kreditkarte) oder 10 Euro (Skirll, PayPal, Neteller). Dabei wurde bei der Banküberweisung keine Untergrenze festgelegt. Ein Auszahlungsmaximum ist dabei auch wie bei der Einzahlung nicht gelegt.

 

Kundendienst von Ladbrokes (Ergebnis: 81/100)

Der Kundendienst von Ladbrokes hat gewisse Nachteile, die eine Verbesserung verlangen. Als ein englischer Buchmacher, hat Ladbrokes spezifische Infrastruktur. Daher können Sie von englischen Kunden eine hohe Zufriedenheit erwarten. Für die Kunden aus dem deutschsprachigen Raum - Deutschland, Österreich oder der deutschprachigen Region von der Schweiz ist das leider nicht der Fall. Das liegt daran, dass die Betreuung nur auf englischer Sprache ist. Die deutschsprachigen Kunden sind gerne eingeladen, ihre Fragen an den englischsprachigen Kundendienst per Telefon 24/7 zu stellen.

Deutschprachiger Kundendienst gibt es doch auch. Leider nicht am Telefon, aber per Mail und Chat. Dabei sind die Servicezeiten leider etwas beschränkt. Die E-mails wurden normalerweise innerhalb von 48 Stunden beantwortet.  

Neben der Kontaktaufnahme per Mail können Sie mit dem deutschsprachigen Live-Chat von 12 bis 20 Uhr rechnen. Obwohl die Bewertungen dabei nicht so gut sind, können Sie sicherlich mal versuchen, Ihre Fragen da zu stellen.

 

Sie können sich gerne auch im FAQ Bereich darüber informieren, welche die oft gestellten Fragen sind, dabei ist aber selber dieser Bereich auf Deutsch nicht so gut entwickelt. Wir können Ihnen dabei emfehlen, sich im englischen FAQ Bereich besser zu informieren, da die Information da besser abgedeckt wurde. Am besten überprüfen Sie erstmal die beiden Bereiche für jegiche Informationen, die Ihnen vielleicht hilfreich sein könnten und versuchen Sie erstmal danach, den Kundendienst zu kontaktieren.  

Es könnte auch so gesehen werden, dass englische Kunden bei Ladbrokes mit Vorrang sind, das ist aber etwas, was jeder für sich selber einschätzen könnte. Sobald der Kundendienst Ihnen helfen kann, ist das gar nicht so wichtig. 

 

 

 

Website und Leistung von Ladbrokes (Ergebnis: 81/100)

In 2014 hat Ladbrokes ein ganz neues Webkonzept mittels Playtech-Tochter Mobenga entwickelt. In 2015 wurde das auch im Hauptportal eingeführt, was als Überraschungseffekt für die Kunden sein sollte. Das war zweifellos eine positive Auswirkung für den Wettanbieter, da ein Wachstum von 110% für mobile Wetten registriert wurde. Das ist ein gutes Zeichen, dass für die Web-Strategie einen guten Ausgleich macht und mehrere Kunden anzieht. Der Spitzname von Ladbrokes, „The Big Red“ könnte auch auf das Web Portal übertragen werden. Das Farbkonzept ist eher nicht so gut und etwas dunkel, aber nicht die wichtigste Sache zu beachten. Das neue Konzept hat viele Sachen eingeführt, auch die Struktur der Webseite. Die gesamte Struktur wirkt jetzt sehr modern. Die Navigation ist leicht und innovativ und erleichtert vielmals die Übersicht. Die Gründer von Ladbrokes wollten eben ein optimales Erlebnis allen seinen Kunden schenken und haben sich deswegen bemüht, die beste optische Leistung der Webseite zu geben.


So können Sie alles gleich leicht finden und auf der Webseite nutzen. Besonders bei der Desktop-Version ist das sehr gut zu sehen und die Kundenzufriedenheit bleibt am höhesten Niveau dabei. 

 

Bei Ladbrokes werden Sie kein besonderes oder spezielles Design finden, da der Wettanbieter quasi nicht auf Experimente oder Eindrücke fokussiert. Wenn Sie auf der Webseite sind, sehen Sie die klassische Ansicht von drei Spalten, wobei der Bildschirm an den Seitenrändern automatisch angepasst wurde und auch von Ihnen nach eigenem Geschmack benutzt werden kann. Sie können mittels Quick-Links die populären Sportarten erreichen. Vielleicht kommt das nicht so leicht vor, bemerkt zu werden, aber nachdem Sie es finden, erreichen Sie, was Sie wollen, zwar ganz schnell. Negativ gesehen ist der Chaos, der im Bereich der einzelnen Sportart herrscht. Das liegt daran, dass der Wettanbieter alles als Details und Info auf einmal zeigen wollte und das hat die Übersicht schwierig gemacht. Die einzelnen Tabs bieten keine Sortierungen nach Ländern oder Startzeiten, deswegen ist es so auch schwierig etwas schnell zu erfahren. Der Wettschein finden Sie in der rechten Spalte und der ist auch nicht so ordentlich. Sie würden hier erstmal paar Augenblicke brauchen, damit Sie sich richtig orientieren können. Für die Einsteiger ist die Webseite erstmal etwas überfordert und kommt als zu viel vor. Hier haben die Neukunden etwas Schwierigkeiten, sich gut zu orientieren, aber mit der Zeit passen Sie sich an und Sie können problemlos navigieren und das richtige für sich finden. Natürlich wäre es besser, wenn Ladbrokes ein paar Details dabei verbessert.

 

 

Andere Bereiche hat der online Wettanbieter auch. Sie können tolle Gewinne auch in den Bereichen von Casino, Poker und Games erzielen. Da finden Sie ausreichende Anzahl von Spielen, die zur Abwechslung zwischen Wetten dienen können. Sogar ein Live Casino mit echten Dealern wartet auf Sie. Statistiken und Livescores werden Sie auch finden. Diese sind bei Ladbrokes leider nicht so übersichtlich, aber es passt schon.

 

Ladbrokes präsentiert sich auch gut im mobilen Bereich mit der schon erwähnten App. Da finden Sie dasselbe Angebot wie auf der Webseite und können auch tolle Gewinne erzielen! Die App finden Sie leicht zum Herunterladen und können sich problemlos da anmelden.

 

Der Willkommenbonus von Ladbrokes (Ergebnis: 82/100)

 Ladbrokes heißt seinen Kunden mit einem Neukundenbonus von 50% bis zu 300 Euro willkommen. Zusätzlich dazu können Sie Gratiswetten erhalten. Knapp eine Million aktive Kunden werden sicherlich wollen, vom Bonus Gebrauch zu machen.

 

Die neuen Kunden können sich bei Ladbrokes 60 Euro in Form von Gratiswetten sichern. Dabei ist es gut zu merken, dass jede Gratiswette in einer beliebigen Sportart platziert werden kann. Der Bonus wurde dabei in drei unterschiedliche Stufen geteilt, die jeweils mit einem maximalen Bonusbetrag von 20 Euro zu vergüten sind. Wichtig ist es, wie hoch der Einsatz ist, und nicht wie hoch die Einzahlung ist. So, falls Sie zum Beispiel die erste Wette mit einem Einsatz von 20 Euro tätigen, bekommen Sie von Ladbrokes einen Bonus in Höhe von 20 Euro. Bei der zweiten und dritten Wette gilt dasselbe Prinzip. Dabei sollten Sie eine Wette ab 5 Euro tätigen, damit Sie die Gratiswette von 60 Euro in drei Teilen von 20 Euro bekommen können. Dabei sollten Sie das alles mit einer Mindestquote von 2.00 oder mehr machen. Das sollten Sie innerhalb 7 Tagen machen, sonst verfällt der Bonus. Dabei sind die Bedingungen völlig transparent und leicht zu erfüllen. Was der Einzahlungsbonus betrifft, können Sie maximal 300 Euro Bonus bei Ihrer ersten Einzahlung kriegen und Sie sollen das wie die Gratiswette bei ähnlichen Bedingungen freispielen. 

 

 

Der Anbieter ist zwar nicht unter den Besten, bietet aber doch etwas Gutes, das beim Wetten gute Gewinnchancen mitbringt. Für die beiden Bonusangebote gibt es klar Vor- und Nachteile.  

Dabei sind die Bonusbedingungen besonders wichtig. Hierbei erklären wir diese nochmals für Sie. Damit Sie den Bonus bekommen können, sollten Sie beim Registrieren einen Aktionscode eingeben. Der Mindesteinsatz dabei ist 5 Euro, bei einer Mindestquote von 2.00. Die Gratiswette sollten Sie nach Gutschrift des Bonuses innerhalb von 7 Tagen setzen. Nur die Ersteinzahlungen mit Skrill und Neteller sind bonusberechtigt.

Bevor Sie überhaupt mit einem Bonus oder einer Einzahlung spielen können, sollen Sie sich bei Ladbrokes registrieren. Folgen Sie einfach den Schritten und Sie werden es schnell schaffen.
 

Sicherheit und Erfahrungen bei Ladbrokes (Ergebnis: 97/100)

Ein altes Unternehmen wie Ladbrokes hat gewiss eine lange Erfahrung in dem Bereich der Sportwetten und sicher eine lange Geschichte (seit dem        19. Jahrhundert). Mit diversem Wettangebot und hohen Wettqouten ist der Wettanbieter auch heute unter den besten Buchmachern. Seit 1967 ist das Konzern auch an der Londoner Börse. Zusätzlich verdient Ladbrokes über einen EU-Wettlizenz. Sicher ist es ein guter Beweis für die Seriösität des Unternehmens die Tatsache, dass zahlreiche Kontrollinstanzen hinter des Buchmachers stehen. Desweiteren verfügt Ladbrokes über folgende europäische Lizenzen: aus Schleswig-Holstein, Großbritannien und Gibraltar.

Situiert in Großbritannien ist Ladbrokes mit seinen zahlreichen Standorten sicherlich eine beliebte Destination für Wettfans! Das online Portal von Ladbrokes ist aber immer mehr beliebt und hat seine Sicherheit und gute Leistung längst bewiesen. 

 

Alle Sicherheitsstandards sind bei Ladbrokes erfüllt. Sie können sich als Kunde auf der Webseite alle Informationen über das Unternehmen und seine Sicherheit ruhig lesen. Dabei sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Bonusbedingungen das Erste, was Sie beim Registrieren lesen müssen, damit Sie sich gut beim Wetten auf Ladbrokes auskennen können.

 

 

 

Desweiteren werden wir Ihnen die Vor- und Nachteile des Buchmachers kurz schildern.

Vorteilhaft ist vor allem das detailreiche Wettangebot und das große Live Wetten Angebot bei Ladbrokes. Noch mehr, wir sprechen über einen traditionellen und erfahrenen Buchmacher, der sich absolut seriös für über 100 Jahre auf dem Markt etabliert hat. Dazu sind alle Zauhlungsmethoden gebührenfrei. Der Wettanbieter verfügt auch über Finanzwetten für Experten. Sie werden bei Ladbrokes auch noch eine sehr gut entwickelte Plattform für Mobile Wetten auf allen verfügbaren Endgeräten genießen können.

 

Die Nachteile sind bestimmt weniger. Die Webseite ist in guter Kondition, trotzdem nicht in bestem Zustand. Der Kundenservice scheint so der größte Nachteil des Buchmachers zu sein, da der Kundendienst nur bis 20 Uhr auf deutscher Sprache zu erreichen ist. Normalerweise erwartet man von einem Unternehmen mit 14.000 Mitarbeitern bestimmt mehr.

 

Wir haben Ihnen in diesem Testbericht der Wettanbieter Ladbrokes vorgestellt und wir hoffen dabei, dass wir genug hilfreich gewesen sind, damit Sie sich problemlos und optimal bei Ihrem ersten Besuch bei Ladbrokes orientieren können und von den meisten Vorteilen des Wettanbieters profitieren können. Vergessen Sie nicht die Bedingungen zu lesen und gut zu verstehen. Wir wünschen Ihnen eine Menge Spaß und tolle Gewinne beim Ladbrokes.


0.0/5 (0  votes )
Holen Sie sich den 100€ Bonus jetzt! Holen Sie jetzt!