Folgen Sie uns:

Bwin Testbericht 

 

Bwin 100% BONUS BIS ZU 100€

 

Bwin war am Anfang des 21. Jahrhunderts weltweit als einer der größten Internetanbieter in der Sportwettenindustrie anerkannt. Noch im Jahr 1997 bat Bet and Win (heute Bwin) Online Wetten an. Dabei reisten zu dieser Zeit mehr als 10 Million Menschen nur um an Sportwetten teilzunehmen.

Diese Vormacht wurde vor einigen Jahren dem bekanntesten Sportwetten Anbieter Bet365 abgegeben, obwohl Bwin immer noch manche großen Vorteile hat.
Heutzutage gibt es fast keinen anderen Sportwetten Anbieter, bei dem man so viele Wettenmöglichkeiten, und auch noch Live, hat.

Jedoch hat Bwin beim Testen auch manche Nachteile gezeigt. So, trotz seiner bestimmt guten Webseitequalität, verfügt Bwin nicht über die besten Wettquoten. Bezogen auf die Performance könnte man noch besseres Niveau zeigen. 

Detaillierte Testbewertung von Bwin

 

In den letzten Jahren haben wir uns mit Bwin ganz gut bekanntgemacht. In diesem Bericht werden wir Ihnen unsere Eindrücke ausführlich mitteilen.


Bwin Live Wetten (Ergebnis: 72/100 Punkte)

Im Vergleich zu allen Sportwetten Anbietern werden die Wettquoten von Bwin mit dem 93% Quotenschlüsselergebnis in allen Sportarten als mittelmäßig bezeichnet. Egal ob wir die Wettquoten für Basketball, Baseball, Fußball, Tennis oder Eishockey getestet haben, liegt der Quotenschlüssel immer bei etwa 93%.
Nur die Tatsache, dass alle Buchmacher etwa 7% jedes Einsatzes einbehalten, genügt Bwin zwischen den durchschnittlichen Sportwetten Anbietern zu setzen.


In diesem Bericht haben wir auch Sportarten, wie Spitztennis und besonders Fußball während der deutschen Bundesliga oder Champion League umfasst, die relativ unvorhersehbar sind. 


Hier müssen wir auch die Quotierungen bei Bwin in Acht nehmen, die leider unterworfen sind. Im Vergleich zu den anderen Buchmachern werden sie ganz kleinen Profit in der Summe bringen.
Der Bestquotenwettbewerb hat Bwin Bet3000 und anderen Konkurrenten überlassen. Die Bestquoten kann man nur als Orientierungshilfe für Remis benutzen.

 


Wettangebot (Ergebnis: 97/100 Punkte)

Bwin ist immer noch der Buchmacher, der die größte Wettvielfalt bei Wetten auf Sportarten, Events und Ligen anbietet.
Der Wettanbieter übertrifft sogar Bet365 an Wettauswahl, Quantität u.a., der mit ganz kleinem Unterschied den zweiten Platz einnimmt.


Sozusagen benutzt Bwin seinen Wettvielfalt als Visitenkarte, weil immer, wenn es an irgendeinem Ort eine Sportveranstaltung gibt, hat Bwin entsprechende Wettangebote.

Um diese These zu verteidigen, teilen wir Ihnen ein bisschen Statistik mit:

 

  • Außer aller typischen Sportarten wie Basketball, Fußball und Tennis, hat Bwin in seinem Wett-Portfolio auch viele anderen Möglichkeiten wie z.B. die Wintersportarten, die oft vernachlässigt werden. Damit zählen alle Sportarten derzeit fast 40.
  •  Als Buchmacher hat Bwin ca. 30.000 – 40.000 Wettangebote pro Tag, da er auch viele Spezialen Wettenmöglichkeiten anbietet.

 

Fußball Wettmöglichkeiten:

 



  • Tore pro Team (hier kann man auf Hälfte oder auf Mannschaft setzen)
  • Handicap Wetten (hier wettet man auf verschiedenen Kriterien)
  • Spielverlauf
  • Halbzeit-Wetten (hier wettet man entweder auf Endstand oder auf Hälfte und dabei hat man Doppelte-Chance)
  •  Hauptwetten (2-Weg; 3-Weg Spezial; auf Hälfte oder auf Endstand; Doppelte Chance)
  • 15 Minuten (Wetten je Viertelstunde)
  • Genaues Ergebnis (hier wird auf erster Halbzeit, Toren Unterschied oder auf bestimmter Zeit gesetzt)


Bwin Live Wetten (Ergebnis: 94/100 Punkte)

 


 

In unserem Testbericht ist Bwin Testsieger nicht nur in dem Wettangebot, sondern auch in Live Wetten Bereich. Der Buchmacher hat einige der besten Live Wettangebote im Vergleich zu anderen Anbietern. Man kann zu jeder Zeit am Tag und Nacht auf unterschiedlichen Sporten Live Wetten. 


So drängen sich bis zu 500 unterschiedlichen Live Wetten pro Tag, sogar die ganze Nacht hindurch bietet man Wettmöglichkeiten an.
Beim Live-Wetten sind meistens Sportarten wie Basketball, Eishockey, Fußball, Volleyball, Tennis bevorzugt. Dabei haben die Fans unzählbare Wettmöglichkeiten. So kann man kaum bessere Wettangebote finden. Damit man sich einen besseren Blick auf alle Sportarten und Wettangeboten verschafft, hat der Buchmacher versucht, seine Webseite zu vereinfachen, indem er teure und animierte Bilder vermieden hat. Das einzige, was auf der Seite live zu sehen ist, ist ein Ticker, der Liveresultaten zeigt. Andererseits bietet die Webseite von Bwin gute Funktionalität, wie verschiedene Buttons, die die Seitenansicht nach dem Wunsch der Kunden anpassen können. Der Wettanbieter hat viele Echtzeit Videos von unterschiedlichen Sportarten auf seiner Webseite, die man sich ansehen und auf diese auch tippen kann.


Mit der 1-Click Funktion während Live Wetten, kann man Tipps rasch abgeben. Dabei ist es möglich einen Wetteinsatz oder erhoffte Änderungen der Quoten im Voraus zu bestimmen. Auf diese Weise kann man nur mit der Hilfe einer Taste gleich wetten. Was die Koeffizienten bei den Echtzeittipps angeht, wiederholen sich die Ergebnisse, wie wir schon im Punkt 1 gesagt haben. Im Vergleich zu den Quotenergebnissen der Echtzeitwetten von seinen Konkurrenten, stehen diese von Bwin etwa in der Mitte. 
Der Quotenschlüssel des Wettanbieters liegt bei etwa 92-93% und kann als mittelmäßig bezeichnet werden. Dieser ist von seinen Konkurrenten leider ganz leicht zu besiegen.

 


Einzahlung auf das Wettkonto (Ergebnis: 78/100)

Wenn man Geld auf sein Wettkonto einzahlen möchte, braucht man erstens eine Anmeldung. Man kann ein neues Wettkonto bei dem österreichischen Buchmacher ganz schnell in ein paar einfachen Schritten eröffnen und danach Geld einzahlen:
Nach Abschluss der Wettkontoanmeldung, hat man viele Optionen Geld ein und auszuzahlten. Im Hinsicht auf die Geldtransferoptionen, hat Bwin ganz im Vergleich zu den anderen Wettanbietern gute Konkurrenzpositionen. Wenn man Geld auf das Konto einzahlen möchte, hat man die folgenden 10 Möglichkeiten: Skrill, Maestro, EPS, Kalixa, Kreditkarte (Mastercard, Visa,Diners), Paybox, Entropay, Paysafecard, Neteller, Sofort Banking, PayPal.


Bei allen Möglichkeiten, beträgt die Mindesteinzahlung 10 Euro. Nur bei dem Paysafecard und Banktransfer beträgt diese 20 bzw. 5 Euro. Bei allen Einzahlungen gibt es keine zusätzlichen Gebühren. 


Auszahlung aus dem Wettkonto (82/100 Punkte)

Wenn es um eine Auzhalung von dem Konto geht, sind die Testergebnisse wieder gut. Meistens wird eine Auszahlung ganz schnell und problemlos getätigt. Alle Kunden können zwischen den folgenden Auszahlungsmöglichkeiten wählen: Neteller, Kalixa, PayPal, Diners Karte, Entropay-Karte, Banküberweisung, Elektronische Überweisung, Visa- oder Diners Karte. Mit dem PayPal Methode wird Bwin zu den meisten Buchmacher zugezählt.

Der Wettanbieter hat eine Mindesteinzahlung von 30 Euro, wobei es keine zusätzlichen Gebühren entstehen.
Vor jeder Auszahlung wird eine Identifikation verlangt. Diese hat eine Schutzfunktion und ist für alle Wettanbieter typisch.

 

Wieder aus diesem Grund kann man Geld nur auf diese Weise auszahlen lassen, die man bei der Einzahlung benutzt hat. Falls das unmöglich ist, hat jeder Kunde die Alternative das Geld per Bank überweisen lassen.



Kundenservice (Ergebnis: 71/100 Punkte)

Generell können wir die Support-Team von Bwin als gut gekennzeichnet. Trotzdem aber, da die meisten Buchmacher einen hilfsbereiten Kundendienst haben, scheint dieser von Bwin als relativ alt zu sein. Wenn man sich mit dem Kundenservice in Verbindung setzen möchte, kann man entweder eine Formular online ausfüllen, oder die Hotline anrufen. Dazu kann man sich auch die häufigen Fragen und Antworten (FAQ) auf der Webseite ansehen und nach einem Ratschlag suchen. Leider bietet Bwin seinen Kunden keinen Live Chat oder eigene E-Mail Adresse. Falls manche Anfragen mit Verzögerung beantwortet werden, könnte das vielleicht an der Arbeitszeit der Wettanbieter liegen.


Die nur für österreichische Kunden kostenlose Telefonlinie kann man am Arbeitstagen zwischen 10:00 und 22:00 Uhr und am Wochenende zwischen 12:00 und 20:00 Uhr anrufen.
Bei Anfragen leisten die Kundenservicemitarbeiter eine ganz sachkundige und freundliche Hilfe.


Webseite von Bwin (Ergebnis: 81/100 Punkte)

Ein Wettanbieter mit so vielen Kunden wie Bwin braucht eine gut strukturierte, kundenorientierte Webseite, damit er alle Bedürfnisse entsprechen kann. Leider hat der Buchmacher in dieser Kategorie ein eher durchschnittliches Ergebnis. Dieses Resultat ist bestimmt nicht aufgrund des Webseitendesigns, der sehr gut und attraktiv aussieht. Die Hauptfarben, die der Buchmacher für die Webseite und die Firma gewählt hat, sind gelb und schwarz. Diese tragen zu der aktuellen und professionellen Webseitenvision bei.  

Es ist ganz leicht zu bemerken, dass der Buchmacher versucht hat, eine schlichte, intuitive Website zur Verfügung zu stellen. Unserer Meinung nach gibt es aber immer noch vieles zu verbessern, besonders wenn es um den Wechsel der Wettprogramme geht, oder wenn man einen allgemeinen Überblick bekommen will. Dabei sind auch die Grenzen auf der Menüleiste manchmal schwer zu erkennen.


In diesem Sinne, kann man auch die verschiedenen Funktionen der Webseite wie die Wettmöglichkeiten, Artikel schwer zu identifizieren, wie es auf dem Foto gezeigt ist. Dies aber kann leicht mit ein paar Änderungen verbessert werden, da jeder Kunde in den verschiedenen Wettprogramms die Webseite nach seinem Wunsch einstellen kann. 

Jedoch trotz dieser Nachteile, kann man sich wegen der großen Wettvielfalt auf die Webseite vertrauen. Ein bestimmt wichtiger Vorteil der Wettwebseite ist die unkomplizierte Tippabgabemöglichkeit, die nur in einigen Schritte erledigt wird.

 

Neukundenbonus (Ergebnis:84/100 Punkte)

 


Bezüglich der Neukundenboni hat Bwin durchschnittliche Testresultaten. Mit dem Bwin Bonuscode kann man bis zu 100 Euro extra bekommen, was zusammen mit den Bonuskonditionen typisch für die Wettbranche ist. Nach jeder Anmeldung von jedem neuen Kunden werden bis zu 100 Euro seinem Konto gutgeschrieben.

Sobald der Kunde Geld zum ersten Mal auf sein Konto einzahlt, bekommt er gleich den Bonus. Hier ist es zu beachten, dass dieses Guthaben verdoppelt werden kann, wenn man mindestens 10 Euro im Laufe des ersten Monats nach der Anmeldung überweist. 

In dem besten Fall, kann jeder Kunde maximal 100 Euro gratis bekommen. Dafür aber soll er die folgenden Bonuskriterien erfüllen: Der Kunde soll den Betrag der ersten Einzahlung zusammen mit dem Wettguthaben drei Mal umsetzen. Qualifiziert werden nur Wettquoten mit der Höhe von 1.7 oder mehr. Die genannten Kriterien müssen innerhalb von 90 Tagen erfüllt werden Schließlich, können wir die Wettangebote von Bwin für deutsche und österreichische Kunden als sehr gut bezeichnen. Dies ist das Resultat der guten Kombination des Bonussystems und die Konditionen, die der Buchmacher seinen Kunden anbietet.

Sicherheit (Ergebnis: 94/100)

Das Buchmacherunternehmen wurde am Ende des 20. Jahrhunderts gegründet und gehört zu dem ersten Online Buchmacher, was ihm führende Positionen in der Wettindustrie zu behalten, geholfen hat.

Trotzdem aber werden die Konkurrenten von Bwin immer mehr und obwohl er im Laufe der Zeit zum Teil seinen Einfluss verloren hat, hat er immer noch manche Vorteile, die nicht unterschätzt werden müssen. Jeden Tag wird das von etwa 5 Mill. Kunden bewiesen.

Obwohl Bwin nicht mehr zu den berühmtesten Buchmachern am Markt gehört, steht er in den Top 5 in der Wettindustrie. 
Diese Kundenvielfalt hat Bwin wahrscheinlich dank der Marketingstrategie erreicht, die am Anfang des 21. Jahrhunderts entwickelt wurde. Da der Wettanbieter auch internationale Kunden bedient hat. Er baute europäische Partner- und Sponsor Programme. 

Vor einigen Jahren hatte Bwin auch Partnerschaften mit vielen Sportklubs, wie Real Madrid, Juventus Turin und RSC Anderlecht. Bwin bietet seine Wettdienste in der ganzen Welt. Der Buchmacher hat Lizenz in Gibraltar (Gibraltar Gambling Commissioner) und in Großbritannien (UK Gambling Kommission)und von diesen Institutionen kontrolliert wurde, verkauft seine Sportwetten.

Wenn man nicht unbedingt auf die besten Wettquoten und spezielle Einzahlungsmöglichkeiten zu viel Wert legt, ist Bwin mit seinen Zahlungsbedingungen und dem sicheren Kundendaten-Schutz, die er zur Verfügung stellt, eine gute Wettanbietervariante. Im Jahr 2014 hat GVC Holding Bwin ein Teil des Gamung-Konzerns auf internationalem Niveau verwandelt. Dabei wurde er als selbstständiger Wettanbieter in dem Konzern weitergeführt. 

 



Erfahrungen

Nachdem unser Test abgeschlossen ist, werden wir Ihnen eine Zusammenfassung unsere Eindrücke von Bwin mitteilen. Dementsprechend ergab sich die folgende Information über den österreichischen Wettanbieter: Die Vorteile von Bwin sind: Gut designte Webseite; Ganz viele Wettenmöglichkeiten; Perfekte Echtzeitwettangebote; Anständiger Buchmacher, bei dem mehr als 10 Millionen Menschen täglich wetten; Live Wettvielfalt.

Falls Sie nach detailliertem Auskunft über die Wettanbietergeschichte suchen, können Sie unsere Bwin Fakten und Infos Bereich verfolgen. Abschließend können wir sagen, dass trotz seiner Nachteile, gehört Bwin immer noch zu den besten Wettanbietern. Dank seiner umfangreichen Live Wettmöglichkeiten und die perfekt gestaltete und kundenorientierte Webseite melden sich jeden Tag mehrere neuen Kunden an.
Bwin, bekannt auch als einer der ältesten Buchmacher der Markt bietet Ihnen jeden Tag tolle Bonusmöglichkeiten – so mit anderen Worten, nicht mehr zögern, einfach sich anmelden und von den zahlreichen Wettangeboten profitieren!

 


4.2/5 (11  votes )
Holen Sie sich den 100€ Bonus jetzt! Holen Sie jetzt!